Technik

Temperatur-Schalter

Abzieher für Mähantrieb

Achtung Kabelbrand

Verdrahtung Armaturenträger

Ausbau Lüfterrad

Batterieabdeckung

Batterieklemme

Einspritzpumpen Allgaier

Einspritzpumpen PorscheJunior

Fern-Thermometer

Flachsteckhuelse

Kirstenpfad-Motor

Lenk-Getriebe Junior

Stößelrohr

Überströmventil

Ventildeckel

Wellenschutzringe

Zylinderkopf




Besucher seit 18.07.2005:
582290

Überströmventil

Seiten: 1
Mit diesem Bauteil wird der obere Öldruck begrenzt. Die Kugel wird mir der Feder gegen den Sitz gedrückt und öffnet sobald der Öldruck die Federkraft übersteigt, das Öl fliest in den Motor zurück. Durch verdrehen der hinteren Hülse kann der Druck eingestellt werden. Mit dem Zylinderstift wird die Hülse gegen verdrehen gesichert. Das Überströmventil hat in der Zeichnung die Nr. 27 ist in allen Graugussmotoren wie 219, 329, 308, 318, 418 usw. verbaut und sitzt hinter dem Hauptstrom- Filter. Ich denke ein maximaler Druck von 4bar ist ausreichend.


Seiten: 1